die hofköche > Aktuelles > Die Hofköche als Mikrokreditgeber

Die Hofköche als Kleinkreditgeber

 

 

Statt Geschenken und Karten hatten wir uns im vorletzten Jahr entschlossen, das gesparte Geld über microbanker.com als Startkapital für drei kleingewerbetreibende Frauen im ländlichen Nord-Uganda zur Verfügung zu stellen.

Microbanker ist eine nichtkommerzielle Organisation, die Kleinkredite an Frauen vergibt, die auf dem "normalen" Bankenweg keine Chance bekommen.

Die erste Auszahlung ist Ende Januar getätigt worden.

Frau Ruth Namayanja röstet Nüsse, Sojabohnen und anderes und verkauft dies an Schulen und an Händler für Reisende. Mit dem Kredit kann sie sich einen größeren Vorrat anlegen und damit Transportkosten und -zeit reduzieren.  Ihr Ziel ist es, in naher Zukunft einen eigenen Shop mit ihren Produkten zu eröffnen.

Frau Allen Nabatanzi betreibt ein kleines Restaurant. Das meistverkaufte Getränk ist Tee. Der dafür benötigte Zucker stellt einen großen Kostenfaktor dar, wenn er in kleinen Mengen eingekauft wird. Mit dem Kredit kann sie sich größere Vorräte anlegen und auch dringend benötigtes neues Kochgeschirr einkaufen.

Der dritte Kredit ging an Frau Allen Namyalo, die Gemüse anbaut und dieses gekocht an der Strasse an Reisende verkauft. Mit dem Geld kann sie noch ein kleines Stück Land zur Bewirtschaftung hinzu nehmen.

Wir freuen uns, dass wir mit diesem Beitrag einigen Kolleginnen auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft helfen können.

UPDATE: Diese drei Kredite sind alle zurück gezahlt, das Geld bleibt aber im Kreislauf der Organisation. Wir haben drei weiteren Frauen mit einem Kleinkredit eine Erweiterung ihres Geschäfts ermöglichen können. Auch diese sind in "unserem" Gewerbe unterwegs.

Wir möchten Ihnen den sympathischen Fundraisingfilm ans Herz legen, der erfrischend auf die üblichen Stereotypen von Hilfsorganisationen verzichtet.