Schlemmerwochen 2020

In diesem Jahr als "Home Edition", täglich vom 24. April bis zum 03. Mai

Rheingauer Schlemmerwochen abgesagt? Verschoben? Keine Sorge, auch in diesem Jahr müssen Sie nicht auf unsere Spezialitäten wie den Rheingauer Hackedotz oder den aus Funk und Fernsehen bekannten Hofköche-Bergkäsesalat verzichten.

Gemeinsam mit dem Weingut Heinz Nikolai in Erbach, in dessen Garage wir die letzten acht Jahre für Tausende von Gästen gekocht haben, bringen wir die Veranstaltung zu Ihnen nach Hause.

Wie funktioniert das? Sie können auf dieser Seite Speisen und Weine wählen, wir bitten um eine Vorbestellung bis 12.00 Uhr, zwischen 17.00 und 19.00 Uhr am gleichen Tag können Sie die Bestellung abholen.

Dabei können Sie wählen, ob Sie im Weingut in Erbach oder an unserer Küche in Wiesbaden abholen möchten.

Eine Auswahl von Weinen wird flaschenweise angeboten, diese gibt es in Wiesbaden mit kleinem Aufpreis, dafür gekühlt.  Zusätzlich können Sie sich selbstverständlich auch wie bei der „echten“ Schlemmerwoche für den langen Quarantänesommer kistenweise eindecken. (Dafür wählen Sie bitte auf der Seite https://www.heinz-nikolai.de/pdf/preisliste.pdf ihre Wunschweine aus und kopieren Sie diese ins Bemerkungsfeld.)

JETZT BESTELLEN

Die Bestellung holt ihr bequem zwischen 17:00 und 19:00 Uhr am gewählten Ort ab.
Wenn Sie bar bezahlen, bringen Sie uns den passenden Betrag bitte abgezählt in einem Umschlag mit.

Speisekarte (kalte Speisen)

Speisekarte warme Speisen (zum selbst aufwärmen, Speisen werden von uns gekühlt ausgegeben)

Flaschenweine Liter (bei Abholung im Weingut minus 2,00 €)

Sekt und Flaschenweine 0,75 l (bei Abholung im Weingut minus 2,00 €)

Die Bestellung muss bis um 12.00 Uhr des gleichen Tages abgeschickt werden. Sonderwünsche können leider nicht immer berücksichtigt werden. Der Besteller – besonders wegen des Weins – ist über 18 Jahre alt. Don´t drink and drive. Und denken Sie auch in geselliger Runde daran, gesund zu bleiben: Mindestabstände und Händewaschen helfen.