Schlemmerwoche "Home Edition"

07.-09.05.2021

Zum zweiten Mal fallen die Rheingauer Schlemmerwochen aus, zu denen wir normalerweise unsere Küche im Weingut Nikolai aufgebaut haben.

Aber: ein Start in den Mai ohne Hackedotz und Co.? Undenkbar!

Daher: Holt euch unser Spezial-Schlemmerwoche-Buffet nach Hause, einige Weine vom Weingut Nikolai haben wir gekühlt vorrätig.

Die Abholung des Buffets ist auch in Erbach beim Weingut Nikolai möglich, in diesem Fall könnt ihr auch euren Weinvorrat auffüllen. Bestellung der Weine dann bitte direkt beim Weingut (https://www.heinz-nikolai.de/), in Erbach Ausgabe nur in der Einweg-Variante.

Das Buffet:

 

Hofköche – Bergkäsesalat mit Apfel und Curry

Schweizer Wurstsalat mit Blechkartoffeln

Schwäbischer Spätzle-Linsensalat mit

mariniertem Schweinefleisch und mit eingelegten Champignons und Rieslingzwiebeln

Spundekäs‘

Hausgebackenes Treberbrot

Rigatoni mit Rucola und getrockneten Tomaten ODER

Rheingauer Hackedotz mit Rieslingzwiebeln und

Kräuter-Kartoffelpüree (zum selbst erwärmen)

 

Schokoküchlein mit Berberitzen und Gewürzschmand

 

Preis je Person 24,00 €

Die Abholung erfolgt an unserem „Drive-In-Schalter“ zwischen 17 und 19 Uhr. Es kann an unserem Drive-In Schalter bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
Die Abholung erfolgt im Weingut Nikolai in Erbach, Ringstr. 16 zwischen 17 und 19 Uhr. Es kann bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
(Je Lieferung 5,00 €) Wir liefern zwischen 17 und 19 Uhr. Bezahlung in bar oder mit EC-Karte.
Da wird nix weggeschmissen! Sie können uns die Verpackung einfach mit der nächsten Bestellung zur Wiederverwendung mitgeben. Durch diesen Extraservice entstehen keine Mehrkosten.

24 € pro Person

Bitte bestätigen Sie diese Angabe, indem Sie auf unsere automatische Bestätigungsmail antworten. Erst nach Erhalt der Bestätigung fügen wir Sie der Empfängerliste hinzu.

Sonderwünsche können leider nicht immer vollständig berücksichtigt werden. Der Besteller – besonders wegen des Weins – ist über 18 Jahre alt. Don´t drink and drive. Und denken Sie auch in geselliger Runde daran Gesund zu bleiben: Mindestabstände und Händewaschen helfen.