DER ERSTE OSKAR FÜR DAS ´KÖSTLICHE KINO`

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on google

Eine schöne Überraschung für die Macher der Veranstaltungsreihe Köstliches Kino, Wolfgang Mross vom Murnau-Filmtheater (links) und Christoph Holderrieth, Die Hofköche (rechts).
Von den Stammgästen Maud und Christoph Kollbach bekamen sie bei der letzten Veranstaltung des Jahres die (inoffizielle) Auszeichnung für das beste Kinoevent der Stadt überreicht.
Die Reihe, die kulinarische Filme mit anschließendem Essen verknüpft, geht 2020 bereits in ihr sechstes Jahr.

Weitere News